Projekte

Medienethik

  • seit 2000 Jurytätigkeit für die Initiative Nachrichtenaufklärung (INA)
  • 2005 bis 2007 Koordination der INA-Recherche-Seminare in Dortmund, Bonn, Darmstadt;
  • 2002 bis 2005 Leitung von INA-Recherche-Seminaren am Institut für Journalistik der Technischen Universität Dortmund, 2005 bis 2007 sowie 2009 Recherche-Seminar am Institut für Kommunikationswissenschaften der Universität Bonn,
  • 2007: Tagungsorganisation “Whistleblower und Journalisten” für die INA sowie das Whistleblower-Netzwerk

Analyseprojekte

  • Christiane Schulzki-Haddouti (2010): Markt- und Wettbewerbsanalyse „Akademische Journalistenausbildung auf Masterebene im deutschsprachigen Raum“ im Auftrag des Fachbereichs Media an der Hochschule Darmstadt
  • 10/2009 Erstellung der Analyse “Begrenzter Journalismus. Was beeinflusst die Entfaltung eines Qualitätsjournalismus ” (PDF)  im Auftrag von Prof. Geribert Jakob im Rahmen der Forschungsgruppe Medien am Fachbereich Media der Hochschule Darmstadt für den 14. Mainzer Mediendisput
  • 9/2008 – 2/2009 Researcher für Pol-Di e.V., Berlin. Projekt: “Digitale Pioniere. Soziale Innovationen in Neuen Medien” für Analyse für die Innovations- und Technikanalyse (ITA)  im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
  • 2/2007 – 5/2008 , wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Darmstadt, Fachbereich Media; Projekt “Kooperative Technologien in Arbeit, Ausbildung und Zivilgesellschaft”,  Analyse für die Innovations- und Technikanalyse (ITA)  im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF); StudieBlogDel.icio.us

Desk Research

  • 2007 Autorin der Z_trenddatenbank, Z-Punkt – The Forecast Company, Essen
  • 2006 Mitarbeit an einer Broschüre über “Notebooks im Unterricht” bzw. “Mobiles Lernen” für Schulen ans Netz e.V.
  • 2006 Researcher für “Group Marketing, User Experience” des Mobilfunkunternehmens Vodafone
  • 2006-2008 Autorin diverser Hintergrundpapiere für Erika Mann, MdEP (SPD), im Bereich Medienpolitik, Telekommunikation und Innovationsmanagement
  • 2005-2008 verschiedene Auftragsarbeiten rund um das Thema Innovationsmanagement für den BMBF-Projektträger VDI/VDE-IT

Netzprojekte

  • 2003 Konzeption, Ablauforganisation und Moderation von Online-Expertenpanels für die Bundeszentrale für politische Bildung
  • 2000 Konzeption, Organisation und Moderation eines Experten-Diskussionspanels zum Thema “E-Demokratie” für das Internetportal der ZEIT, vom 13. bis 27. April 2000
  • 1997 Erlebte Geschichte: Kollaboratives “Geschichte von unten”-Projekt von 1997, das immer noch auf einen neuen Projektpartner wartet
  • 1996-2002 Cybertagebuch: Internettagebücher bzw. prähistorisches Gruppenblog für Kinder und Jugendliche; 1996 gegründet, seit 2002 von Aktion Mensch betreut. Aus Gründen des Jugendschutzes wurde es 2002 mit einem Anmeldeschutz versehen. Zahlreiche führende Fernseh- und Printredaktionen hatten nämlich vor allem unter chronischen Krankheiten leidende Jugendliche kontaktiert. Unter diesem Schutzschirm verschwand es jedoch auch aus den Augen der Öffentlichkeit. Im Zuge der aufkommenden Blogs und Social Networks spielte es eine zunehmend geringere Rolle.

Prosa